Unsere Schule plant, eine weitere Partnerschaft mit einem europäischen Nachbarland aufzubauen. Ziel soll es auch dabei sein, unsere Schülerinnen und Schüler für die englische Sprache als Weltsprache Nummer 1 zu sensiblisieren und neben den Sprech- bzw. Schreibanreizen im Unterricht und während der Austauschveranstaltungen auch  im Bereich der Neuen Medien Kontakte und Freundschaften zu initieren.